Werkzeug

Werkzeuge für Dich, Du Erbauer und Macher

Zwei Brüder erhalten den Auftrag eine Pyramide zu bauen. Der eine legt sofort los und schuftet im Schweiße seines Angesichts. Steine schleppen ist kein Spaß…

Der andere Bruder zieht sich zurück in seinen Schuppen. Für die nächsten Jahre wird er nicht mehr gesehen. Als er wieder aus seinem Schuppen hervorkommt hat er eine gewaltige Maschine dabei. Mit der baut er seine Pyramide.

Dank der Maschine ist er schneller mit dem Bau fertig als der erste Bruder. Angenehmer läuft es auch…

Was sagt Dir das? Der erste Bruder ist fleißig, aber leider Gefangener seiner Taten. Er denkt nicht weiter nach, sondern arbeitet ohne Reflexion an der Pyramide.

Der zweite Bruder dagegen ist ein richtiger Bauer und Macher. Er denkt nach, bevor er handelt. Und er legt sich die richtigen Werkzeuge zu. Er investiert zunächst und erntet später im großen Stil.

Leg auch Du Dir die richtigen Tools zu!

Hier kommt meine Auswahl an Werkzeugen für Dich. Die (hier sehr kurz gefasste) Geschichte oben stammt übrigens aus dem lesenswerten Buch von M. J. Demarco „The Fastlane Millionaire“.

Und jetzt zu den Werkzeugen für die Erbauer und Macher

Deine Toolbox

#1 WordPress
Ein absolutes Muss für Dich und Deine Webseite. Zumindest, wenn Du bloggst. Wichtig ist, Deine Webseite selber zu hosten. Wie das geht zeige ich Dir in diesem Video.

#2 All-inkl
Deine Webseite gehört auf einen ordentlichen Server. Und da Du Dir – wahrscheinlich – keinen eigenen Server in den Keller stellen willst, geh zu einem Profi-Anbieter. All-inkl hat darüber hinaus sehr, sehr faire Preise und einen außergewöhnlich guten Service.*

#3 Theme
Nutzt Du WordPress? Dann hole Dir ein ordentliches Theme. Mit Divi von ElegantThemes bist Du frei alles, wirklich alles zu gestalten, wie Du es benötigst. Ich baue seit Jahren sämtliche Seiten auf dieser Basis auf. Das Theme erhältst Du auf der Seite von ElegantThemes.*

Diese Webseite basiert allerdings auf der Technik von ThriveThemes*. Eine tolle Möglichkeit, eine Seite ebenfalls komplett flexibel aufzubauen. Und – wichtig! – ThriveLeads ist ein tolles Tool, um E-Mail Adressen zu sammeln*. Ich empfehle Dir die Mitgliedschaft von ThriveThemes*. Anschließend stehen Dir zahlreiche, optimierte Tools zur Verfügung. Meine Mitgliedschaft habe ich nie bereut!

#4 Backups mit UpdraftPlus
Deine Webseite ist Teil Deines Unternehmens. So solltest Du sie auch behandeln! Erstelle regelmäßig Datensicherungen. „Das teuerste Backup ist das, was Du NICHT erstellt hast!“ Aus diesem Grund verwende ich die kostenpflichtige Version von Updraft für meine Backups.*

#5 E-Mail / Newsletter Service
Ich sage es gerne noch einmal: Die E-Mail lebt! Meine Nummer 1, die ich Dir gerne ans Herz legen möchte ist ConvertKit.*

#6 Canva
Wenn es schön werden soll. Ein kostenloses Design Tool. Gibt es auch in einer Premiumversion. Aber die kostenlose reicht im Normalfall aus.

#7 MeisterTask
Mein erweitertes Hirn. Hier arbeite ich im Kanban System an meinen Aufgaben und setze mir Termine.

#8 YouCanBookMe
Seite zur Vereinbarung von Terminen. Gibt es auch in einer kostenlosen Variante.

Sicherheit im Netz
Zuletzt noch ein paar Worte zur Sicherheit im Netz. Backups habe ich oben bereits erwähnt. Es gibt weitere Grundlagen, die Du beachten solltest. Es macht einfach so wenig Spaß, wenn die Webseite oder E-Mail-Konten gehackt werden…

Eine 2-Faktor-Authentifizierung sichert Dein Anmeldeverfahren (nicht nur) bei Deiner WordPress Seite ab. 

KeePass ist ein tooles Tool zur Sicherung Deiner Passwörter auf Deinen Geräten. Also nicht in der Cloud, sondern bei Dir. Es ist (trotzdem) praktisch und transportabel. Den Passwortsafe habe ich auch auf meinen mobilen Geräten installiert.
Dank KeePass verwende ich sehr lange, komplizierte Zeichenfolgen als Passwörter.

Die Themen zur Sicherheit sind nicht für Jede(n) selbststädig zu bewältigen. Es macht auch nicht so viel Spaß wie Canva & Co. Verstehe ich. Aber wenn Dir etwas an Deinem Business liegt, dann sicher Dich ab!

Wie immer gilt: Im Zweifel delegieren. Bei Bedarf zum Thema Cybersecurity kannst Du Dich bei mir melden. Gerne erstelle ich Dir ein Konzept oder berate Dich in dieser Hinsicht. Nimm Kontakt mit mir auf. (Unter diesem Text siehst Du eine Auswahl meiner Qualifikation zu diesem Thema.)

Genieße den Prozess,

Andrea

*Partnerlinks Wenn Du über diesen Link kaufst, erhalte ich eine Provision. Für Dich wird das Produkt nicht teurer. Unabhängig von einer Provision empfehle ich nur Werkzeuge, die ich bereits verwendet habe und mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Gewinne wiederkehrende Kunden. Baue Deine E-Mail Liste auf!

Es ist Zeit für unwiderstehliche Betreffzeilen! Hol Dir mein Handbuch und ich sende Dir zusätzlich exklusive Tipps per Newsletter zu:

>